Praxisgemeinschaft für Krankengymnastik und Rehabilitation

PNF

PNF ist die proprizeptive neuromuskuläre Facilitation , womit das Zusammenspiel von Muskulatur und Nerven beschrieben ist.

Definierte Bewegungsmuster , die sich an der normalen motorischen Entwicklung orientieren, bestimmen die physiotherapeutischen Methode.

Entsprechend der spiraligen Anordnung der Muskulatur verlaufen diese Bewegungsmuster diagonal und dreidimensional.

Über verschiedene Stimulationen erfolgt die Forderung der motorischen Kontrolle über die Anbahnung von Bewegungen.